Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Shimon Peres

28. September 2016

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Shimon Peres

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Shimon Peres: „Wir haben Shimon Peres viel zu verdanken. Er war nicht nur Wegbereiter für die deutsch-israelische Freundschaft – er hat sie gelebt."

bislang nicht bewertet
 
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Tod von Shimon Peres
Ministerpräsidentin Kraft mit Shimon Peres im Rahmen ihrer Nahostreise am 5. März 2014.
 

„Wir haben Shimon Peres viel zu verdanken. Er war nicht nur Wegbereiter für die deutsch-israelische Freundschaft – er hat sie gelebt. Dabei zeigte er stets waches Interesse am engen Dialog zwischen Israel und Nordrhein-Westfalen.

Seine Stimme wird uns fehlen. Über mehrere Jahrzehnte hat er in verschiedenen politischen Funktionen in Israel gewirkt und dabei nicht nur sein Land geprägt. International hat er sich nachhaltig für Frieden und Verständigung eingesetzt. Dafür habe ich Shimon Peres bewundert. Meine persönlichen Begegnungen mit ihm haben mich tief beeindruckt.“

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.