Besuch im "Chilecon Valley"

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht "Chilecon Valley"
24. November 2015

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht "Chilecon Valley"

Südamerikareise von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Am Dienstag hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Santiago de Chile das Startup-House "Chilecon Valley" besucht. Dort kam die Ministerpräsidentin mit hochrangigen Vertretern der Start-up-Chile-Initiative zusammen, um sich über Innovation und Industrie 4.0 auszutauschen.

1 Bewertung
 

Am Dienstag hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Santiago de Chile das Startup-House "Chilecon Valley" besucht. Dort kam die Ministerpräsidentin mit hochrangigen Vertretern der Start-up-Chile-Initiative zusammen, um sich über Innovation und Industrie 4.0 auszutauschen. Bei ihrem Besuch traf sie auch die Gründer des NRW Start-up-Unternehmen GF Recorrido Latin Amerika.

Nach ihrem Besuch in Chile ist Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nun nach Kolumbien gereist, um sich über die Rahmenbedingungen für Investitionen in Kolumbien zu informieren. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die Bereiche Infrastruktur, Energie und Anlagenbau.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen