Schwedisches Königspaar in NRW

11. Juli 2016

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßt König Carl XVI. und Königin Silvia von Schweden in Aachen

Mehrere tausend Zuschauerinnen und Zuschauer begrüßten König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden am 11. Juli 2016 am Aachener Rathaus. Dort begrüßte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gemeinsam mit Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp das schwedische Königspaar, das aus Anlass des diesjährigen Weltfest des Pferdesports CHIO in die Domstadt gekommen sind.

2 Bewertungen
 

Für diesjährige CHIO-Turnier konnte der Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV) Schweden als Partnerland gewinnen. Die diesjährige Partnerschaft wurde gekrönt durch den royalen Besuch im Aachener Rathaus und einem imposanten Pferde- und Kutschenkorso durch die Aachener Innenstadt zum Markt.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, freute sich über die Begegnung: "Es ist mir eine besondere Freude und Ehre, Ihre Majestäten König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden in Nordrhein-Westfalen begrüßen zu dürfen. Es ist schön zu wissen, dass Sie unserem Land so innig verbunden sind.“

Zuletzt war Königin Silvia vor knapp zwei Monaten in der Landeshauptstadt Düsseldorf zu Gast gewesen und hatte dort den Landtag besucht.

Ankunft des schwedischen Königspaars vor dem Aachener Rathaus (Facebook Live)

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen