Bewerbung der Bundesstadt Bonn als neuer Sitz der EMA

12. Juli 2017

Ministerpräsident Armin Laschet unterstützt die Bewerbung der Bundesstadt Bonn als neuer Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA)

Ministerpräsident Armin Laschet und die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen unterstützen nachdrücklich die Bewerbung Bonns als neuen Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA). Ministerpräsident Armin Laschet: "Bonn wäre ein großer Gewinn für die EMA und die EMA ein großer Gewinn für Bonn."

bislang nicht bewertet
 
Das Zitat im Wortlaut:

„Bonn wäre ein großer Gewinn für die EMA und die EMA ein großer Gewinn für Bonn.

Die Bundesstadt bietet aufgrund ihrer zentralen Lage in Europa und ihrer hervorragenden Rahmenbedingungen den idealen Standort für die Europäische Arzneimittelagentur wie auch für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen unterstützt nachdrücklich die Bewerbung Bonns als neuen Sitz der EMA.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte