Presse-Briefing
Loading the player ...
Video
Video: Land NRW

Presse-Briefing zu Verbraucherfragen in der Corona-Virus-Pandemie

22:41 Min. 1. Februar 2021
Umweltministerin Ursula Heinen-Esser

Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser informiert über die Auswirkungen der Corona-Pandemie für Verbraucherinnen und Verbraucher, die Zunahme finanzieller Engpässe sowie über Pläne zur verbraucherfreundlicheren Gestaltung von Verbraucherverträgen. Zudem wird eine gemeinsame Vereinbarung zwischen Verbraucherschutzministerium und Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen über die institutionelle Förderung für den Zeitraum 2021 bis 2025 unterzeichnet.
Neben der Ministerin nimmt Wolfgang Schuldzinski, Vorstand der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen an dem Presse-Briefing teil.