Verabschiedung des Doyens Balázs Szegner