Lutz Lienenkämper

Lutz Lienenkämper

Minister der Finanzen

Lutz Lienenkämper ist seit dem 30. Juni 2017 Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen.

20 Bewertungen
 

Lutz Lienenkämper

Minister der Finanzen

geboren am 24. Mai 1969 in Köln

Werdegang

  • 1988: Abitur
  • 1988: Eintritt in die CDU
  • 1988 bis 1989: Wehrpflicht bei der Luftwaffe in Essen und Köln
  • 1989 bis 1994: Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 1993 bis 2009: Mitglied des Rates der Stadt Meerbusch
  • 1994: Erstes juristisches Staatsexamen
  • 1994 bis 1996: Referendariat in Kempen, Krefeld, Kaarst und Düsseldorf
  • 1996: Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1997 bis 2009: Selbständiger Rechtsanwalt
  • Seit 2002: Mitglied im Vorstand des Bezirksverbandes Niederrhein der CDU
  • 2004 bis 2009: Mitglied im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss und Fraktionsvorsitzender
  • Seit 2005: Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen
  • Seit 2009: Vorsitzender der CDU im Rhein-Kreis Neuss
  • 2009 bis 2010: Minister für Bauen und Verkehr
  • 2010 bis 2017: Selbständiger Rechtsanwalt
  • 2010 bis 2012: Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
  • 2012 bis 2017: Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.