Eheleute Else und Berthold Beitz mit Staatspreis 2011 ausgezeichnet

Video
12. Dezember 2011

Staatspreis NRW 2011 an Else und Berthold Beitz

Die Eheleute Else und Berthold Beitz erhielten 2011 den Staatspreis NRW für ihr lebenslanges Wirken als Brückenbauer zwischen Tradition und Zukunft in Nordrhein-Westfalen und ihren großartigen Einsatz zur Verteidigung der menschlichen Würde.

3 Bewertungen
 

Im 25. Jahr seines Bestehens überreichte am 12. Dezember 2011 Ministerpräsidentin Hannelore Kraft  den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen an Else und Berthold Beitz - in Anerkennung ihrer herausragenden Verdienste um die Verständigung unter den Völkern, für ihren großartigen Einsatz zur Verteidigung der menschlichen Würde und für ihr lebenslanges Wirken als Brückenbauer zwischen Tradition und Zukunft in Nordrhein-Westfalen. Zugleich wird mit dem Staatspreis das große Engagement von Else und Berthold Beitz für den erfolgreichen Wandel Nordrhein-Westfalens zur innovativen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion gewürdigt. Die Entscheidung für das Ehepaar Beitz traf ein von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft berufenes Beratergremium mit prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Kultur, Religion und Gesellschaft.
 

 

 

Video
Loading the player ...
Wir in NRW Porträt der Staatspreisträger 2011 Else und Berthold Beitz 04:25 min Video: Staatskanzlei NRW Sehen Sie hier einen kurzen Überblick über das Leben und Wirken von Else und Berthold Beitz.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30