Kongress der Europäischen Vereinigung für Sportpsychologie (FEPSAC) in Münster
15. Juli 2019

Kongress der Europäischen Vereinigung für Sportpsychologie (FEPSAC) in Münster

Staatssekretärin Milz gratuliert zum 50-jähriges Bestehen

Mit über 1.000 Gäste aus dem In- und Ausland war der Kongress einer der weltweit größten Sportpsychologenkongresse

bislang nicht bewertet
 

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, hat den Kongress der Europäischen Vereinigung für Sportpsychologie (FEPSAC) eröffnet. Die FEPSAC feierte bei ihrem Kongress in Münster ihr 50-jähriges Bestehen. Mit über 1.000 Gäste aus dem In- und Ausland war der Kongress einer der weltweit größten Sportpsychologenkongresse. International anerkannte Wissenschaftler informierten und diskutieren im Rahmen von Vorträgen, zahlreichen Workshops, Posterausstellungen neue wissenschaftliche Studien und deren Ergebnisse. Die Umsetzung und Anwendbarkeit in der Praxis bilden Schwerpunkte der Beiträge.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31