Integrationskongress NRW 2016

Video
6. April 2016

Integrationsminister Rainer Schmeltzer wirbt für den Integrationskongress NRW am 7. April 2016 in Solingen

Integrationsminister Rainer Schmeltzer lädt für den 7. April 2016 zum Integrationskongress NRW ein, bei dem sich die Landesregierung mit Expertinnen und Experten sowie mit ehrenamtlich Engagierten über mehr Integration und Teilhabe von Flüchtlingen austauschen möchte. Beim Kongress geht es darum, Netzwerke zu knüpfen und neue Ideen für die Integration von Flüchtlingen zu entwickeln.

bislang nicht bewertet
 

Wie gelingt eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit? Welchen Stellenwert hat Antidiskriminierungsarbeit und wie können Werte am besten vermittelt werden? Diese und andere Fragen beschäftigen die Gäste des diesjährigen Integrationskongresses NRW, der am 7. April 2016 in Solingen stattfindet. Mit dabei sind Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Integrationsminister Rainer Schmeltzer.

Nordrhein-Westfalen hat auf die größte Fluchtmigration seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges schnell und angemessen reagiert. Land, Kommunen und Zivilgesellschaft haben in den vergangenen Monaten eine Vielfalt von Fördermaßnahmen für mehr Integration und Teilhabe von Flüchtlingen umgesetzt.

Der Zugang zu Bildung und Qualifizierung, zu Wohnen und Gesundheitsdienstleistungen wurde verbessert. Der Schutz der Betroffenen vor Diskriminierung und Übergriffen ist ausgebaut worden. Nicht zu vergessen: Zur Gestaltung des "Ankommens in NRW" haben engagierte ehrenamtliche Tätige ganz erheblich beigetragen. Die Unterstützung dieser Aktivitäten wird auch in 2016 fortgesetzt. Dazu gehört auch, dass die Landesregierung ihre bundesweit anerkannte integrationspolitische Infrastruktur weiter ausbaut.

Vor diesem Hintergrund will die Landesregierung auf dem 7. Integrationskongress NRW am 7. April 2016 in Solingen mit Engagierten - ob ehrenamtlich oder hauptamtlich - Erfahrungen austauschen, Netzwerke knüpfen und neue Ideen für die Integration von Flüchtlingen entwickeln.
 
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird den Kongress am 7. April 2016 eröffnen. Vorher werden Integrationsminister Rainer Schmeltzer und der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach bei einer Pressekonferenz über Einzelheiten der Veranstaltung informieren.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte