Neue Flüchtlingszahlen für NRW

Video
19. August 2015

Innenminister Ralf Jäger zur neuen Flüchtlingszahlen-Prognose des Bundes

Innenminister Ralf Jäger hat am 19. August ein Statement zur neuen Prognose des Bundes zu Flüchtlingszahlen abgegeben.

1 Bewertung
 

Der Prognose zufolge werden 2015 rund 800.000 Menschen in Deutschland Schutz suchen. Für Nordrhein-Westfalen bedeutet dies, dass nach dieser Prognose rund 170.000 Flüchtlinge aufgenommen werden.



Da aber regelmäßig mehr Flüchtlinge nach NRW kämen als offiziell zugewiesen, so Innenminister Jäger, rechne das Land sogar mit über 200.000 Menschen, die zumindest für einige Tage aufgenommen werden.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter