Karneval in NRW

22. Januar 2015

Helau! Alaaf! Hasipalau! Bald ist Karneval

Bald ist es wieder soweit: Jecken in ganz Nordrhein-Westfalen feiern fröhlich und ausgelassen die "5. Jahreszeit". Unser Partnerportal www.touristiker-nrw.de kennt die richtigen Tipps - sowohl für Karneval-Fans und -Muffel.

bislang nicht bewertet
 

Der Karneval (carne vale = Fleisch lebe wohl!) läutet die voröster­liche Fas­ten­zeit laut ein, zwis­chen Weiber­fast­nacht und Ascher­mittwoch geht es nicht nur in Köln, Bonn und Düs­sel­dorf hoch her. In Blanken­heim gehen zu Karneval die Gespen­ster um, in Aachen regieren zur fün­ften Jahreszeit die Kinder, in Pader­born wird Prinz Karneval mit „Hasipalau“-Rufen gehuldigt und im Sauer­land brin­gen die Jecken ihre Rasen­mäher zum Karneval­sumzug mit.

Und Ascher­mittwoch ist dann alles vor­bei? Nicht in NRW! Hier finden Karnevalsver­rückte ganzjährig ein jeckes Fleckchen. Etliche Karnevalsmuseen haben auch außer­halb der „fün­ften Jahreszeit“ geöffnet, das Karnevalsmu­seum in Eschweiler öffnet sogar explizit nur zur jeck­en­freien Zeit von März bis Okto­ber. Ein beson­deres High­light stellt der Car­ni­val der Kul­turen in Biele­feld dar: Mit­ten im Som­mer überbrücken die Teil­nehmer des mul­ti­kul­turellen Karneval­sumzugs mit fan­tasievollen Masken, bun­ten Kostü­men, Tanz und Musik gekonnt die lange Durst­strecke bis zur näch­sten Saison.

Tipps für Karnevalsflüchtlinge

Auch wenn man es in den Jeckenhochburgen NRWs nicht hören mag: Karneval ist nicht jed­er­manns Sache. Und NRW hat zwis­chen Weiber­fast­nacht und Ascher­mittwoch nar­ren­freie Zonen zu bieten. Viele Museen haben auch an den Karneval­sta­gen geöffnet und bieten Besuch­ern Kunst statt Kamelle. Im Osthaus Museum Hagen startet im Feb­ruar die Hun­dert­wasser Werkschau und das Museum Marta Her­ford beginnt sein Jubiläum­s­jahr mit einer Frida Kahlo Ausstel­lung. Auch für einen karnevals­freien Kurzurlaub finden sich in NRW zahlre­iche Ziele: Bei Ster­nen­wan­dern in der Eifel, im Wildge­hege im nean­der­land oder zu Pferd im Mün­ster­land erscheint Karneval plöt­zlich ganz weit weg. Für Win­ter­sportler bietet sich ein Aus­flug ins  Sauer­land oder ins Ber­gis­che Land an. Und zahlre­iche Ther­men locken den Karnevals­flüchti­gen mit Well­nes­sange­boten in ein erhol­sames Karnevalswochenende.

Weit­ere Infos für Karneval­fans und –muf­fel finden sich im Netz unter: www.touristiker-nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30