Informationen in Gebärdensprache

Informationen zum Landesportal in Gebärdensprache

Ein Angebot für Menschen, die nicht oder nur schwer hören können

In diesem Bereich möchten wir Menschen, die nicht oder nur schwer hören können, die wesentlichen Informationen des Landesportals leicht zugänglich zur Verfügung zu stellen. Hierzu bieten wir in naher Zukunft ein Video in Deutscher Gebärdensprache an, das Auskunft über die Inhalte des Landesportals gibt.

25 Bewertungen
 

Das Landesportal Nordrhein-Westfalen liefert wichtige Nachrichten und Informationen über die Politik der Landesregierung und stellt ein umfangreiches Serviceangebot für alle interessierten bereit.

Die Rubrik „Aktuelles & Presse“ hält Nachrichten über die Arbeit der Landesregierung und das Land Nordrhein-Westfalenbereit. Hier finden Sie neben Pressemitteilungen, Berichten und Reden auch Fotos, Videos, Terminhinweise sowie den Blog der Landesregierung.

Unter „Landesregierung“ können Sie sich beispielsweise über Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, das Landeskabinett sowie weitere Einrichtungen und Behörden des Landes informieren. Darüber hinaus finden Sie hier auch einen Überblick über die Themen der Landesregierung.

Die Rubrik „Land & Leute“ bietet Wissenswertes über das Land Nordrhein-Westfalen und seine Menschen – angefangen von den Regionen und der Geschichte des Landes, über die Landesverfassung und Landessymbole, bis hin zu NRW-Tagen und Welterbestätten.

Das „ServiceCenter“ bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Zugang zu zahlreichen Dienstleistungen und Dialogangeboten. Dazu zählen unter anderem die zentrale Service-Hotline der Landesregierung, der Broschürenservice des Landes, der NRW-Stellenmarkt und das NRW-Vergabeportal sowie der NRW-Shop.

Video
Loading the player ...
Unser Informationsangebot in Gebärdensprache Dauer: 7:55 min Video: Gebärdenwerk Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über die Themenbereiche und Inhalte des Landesportals.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung

Die Landesregierung hat mit der Einführung des nordrhein-westfälischen Behindertengleichstellungsgesetz (BGG NRW) im September 2010 auch einen unabhängigen Beauftragten für die Belange der Menschen mit Behinderung berufen. Die Landesbehindertenbeauftragte von Nordrhein-Westfalen ist zurzeit Elisabeth Veldhues. Gemeinsam mit ihrem Team setzt sie sich für die gleichberechtigte und selbstbestimmte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein.

Landesbehindertenbeauftragte Adresse Telefon Telefax
Elisabeth Veldhues Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf
0211/855-3008 0211/855-3037

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.