Federführung und Beirat

Federführung und Beirat

Die Federführung der Ruhr-Konferenz obliegt dem Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, Stephan Holthoff-Pförtner. In einem Beirat stehen ihm der Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen (unternehmer nrw) Arndt G. Kirchhoff, die Vorsitzende des DGB NRW, Anja Weber, sowie der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck, zur Seite. Das starke Quartett an der Spitze koordiniert die weiteren Partner.

2 Bewertungen
 

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, geboren in Essen, ist Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen und übernimmt die Federführung der Ruhr-Konferenz. Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften sowie der Volkswirtschaftslehre gründete der zugelassene Rechtsanwalt die Sozietät „Holthoff-Pförtner Rechtsanwälte und Notare“. Im Juni 2017 wurde Holthoff-Pförtner in das Kabinett von Armin Laschet berufen. Zuvor war er Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitschriftenverleger.

Dr. Franz-Josef Overbeck

Dr. Franz-Josef Overbeck, geboren in Marl, ist der Bischof von Essen, im Volksmund auch „Ruhrbischof“ genannt. 2007 wurde der promovierte Theologe von Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof ernannt und übernahm 2009 als vierter Bischof von Essen die Leitung des Ruhrbistums. Zuvor war er Weihbischof des Bistums Münster. Franz-Josef Overbeck ist zudem Vorsitzender der Bischöflichen Kommission Adveniat, der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen in der Deutschen Bischofskonferenz sowie Militärbischof.

Anja Weber

Anja Weber, geboren in Dortmund, ist Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nordrhein-Westfalen (DGB NRW). Der DGB vertritt als Dachverband acht Gewerkschaften mit über 1,4 Millionen Mitgliedern in NRW. Anja Weber war nach dem Studium der Politologie an der Philipps-Universität Marburg in verschiedenen Funktionen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) tätig. Ab 2014 arbeitete sie als Landesschlichterin im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW. Im Dezember 2017 wurde sie zur Vorsitzenden des DGB NRW gewählt.

Arndt G. Kirchhoff

Arndt G. Kirchhoff, geboren in Essen, ist Geschäftsführender Gesellschafter der KIRCHHOFF Gruppe mit Sitz in Iserlohn. Die familiengeführte Unternehmensgruppe ist mit weltweit rund 12.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro eines der bedeutendsten mittelständischen Unternehmen der Autozuliefererbranche. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und des Maschinenbaus an der TU Darmstadt war Arndt G. Kirchhoff zunächst Leiter der zentralen Auftragsabwicklung Deutsche Babcock Werke AG, bevor er 1990 Geschäftsführender Gesellschafter der KIRCHHOFF Gruppe wurde.

 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31