Positives Fazit zum Besuch in Chile

Video
24. November 2015

Fazit von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Besuch in Chile

Südamerikareise von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Die Resonanz der Unternehmen sei hervorragend, sagte die Ministerpräsidentin. Aus den vielen interessanten Kontakten sollen nun auch erfolgreiche Geschäfte werden. "Mit Sicherheit waren das nicht die letzten Kontakte, sondern wir werden sie weiter vertiefen", sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft über die Gespräche in Chile.

bislang nicht bewertet
 

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat nach dem Besuch in Chile ein erfolgreiches Fazit gezogen. Die Resonanz der Unternehmen sei hervorragend, sagte die Ministerpräsidentin. Aus den vielen interessanten Kontakten sollen nun auch erfolgreiche Geschäfte werden. "Mit Sicherheit waren das nicht die letzten Kontakte, sondern wir werden sie weiter vertiefen", sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft über die Gespräche in Chile.

Die rund 30-köpfige Delegation ist nun nach nach Kolumbien weitergereist. In der Hauptstadt Bogota ist zum Auftakt ein Wirtschaftsgespräch über die Rahmenbedingungen für Investitionen in Kolumbien vorgesehen. Dabei stehen die Infrastruktur, Energie und Anlagenbau im Mittelpunkt.

Die Ministerpräsidentin besucht mit ihrer Delegation auch die zweitgrößte kolumbianische Metropole Medellín. Medellín wurde 2013 mit dem weltweit vergebenen „Innovation City“-Preis ausgezeichnet. Vor Ort will sich die Ministerpräsidentin in Gesprächen mit Vertretern der Metro Medellín einen Eindruck davon verschaffen, wie mit innovativen Verkehrsstrategien im ÖPNV-Bereich erfolgreiche Stadtteilentwicklung und Quartiersplanung in einer lateinamerikanischen Großstadt umgesetzt wird. 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen