Vater-Kind-Kur

Vater-Kind-Kur

Können schulpflichtige Kinder auch außerhalb der Ferienzeiten zur Kur gehen?

„Ja, denn die Kurkliniken bieten zwei bis drei Stunden täglich wissenserhaltenden Unterricht an. Im Vorfeld müssen dazu die Lehrerinnen bzw. Lehrer an der regulären Schule des Kindes sogenannte Schulbögen ausfüllen. Das Kind bearbeitet während der Kur dann die von seinen Lehrkräften eingereichten Themen und Aufgaben.“

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.