Vater-Kind-Kur

Vater-Kind-Kur

Wie finden Väter eine geeignete Vater-Kind-Kurklinik, wenn die Maßnahme bewilligt wurde?

„Väter erhalten von ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung zusammen mit dem Bewilligungsbescheid in der Regel eine schriftliche Kostenübernahmeerklärung sowie eine Liste möglicher Kur-Einrichtungen. Aus diesen Kooperationseinrichtungen des Versicherers können sie sich eine passende auswählen. Versicherte haben ein Wunsch- und Wahlrecht und können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch für eine andere Einrichtung entscheiden. Die Voraussetzungen sind: Die gewählte Kurklinik muss mit ihrem Therapieschwerpunkten zum jeweiligen ärztlichen Antrag auf Kur passen, einen Versorgungsvertrag nach Paragraph 111a SGB V geschlossen haben und ein Qualitätszertifikat vorweisen können. Bei der Suche nach einer passenden Klinik kann eine Recherche im Internet helfen. Ein offizielles, umfassendes Verzeichnis existiert jedoch nicht.“

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.