Nichtraucherschutz

Nichtraucherschutz

Welchen Anforderungen muss ein Raucherraum genügen?

In der gesamten Einrichtung muss Nichtraucherinnen und Nichtrauchern mehr Platz zur Verfügung stehen als Raucherinnen und Rauchern.
Es muss ein abgeschlossener Raum sein, der von allen Seiten von Wänden umgeben ist.
Der Zugang muss durch eine Tür zu schließen sein. Offene Durchgänge, Vorhänge etc. sind nicht erlaubt.
Der jeweilige Raum muss ausdrücklich als Raucherraum gekennzeichnet sein.
Personen unter 18 Jahren dürfen keinen Zutritt haben.
Es muss ein barrierefreier Zugang gewährleistet sein.
Zudem hat die Leitung den gesundheitlichen Schutz der übrigen Personen, die sich in der Einrichtung aufhalten, so weit wie möglich zu gewährleisten.

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.