Landesplanung

Landesplanung

4. März 2015
Um wieviel Tonnen Braunkohle wird der Tagebau verkleinert?

Mit der neuen Leitentscheidung wird die Landesregierung eine Verkleinerung des Tagebaus Garzweiler II vorgeben. Der Braunkohlenausschuss bei der Bezirksregierung Köln wird im Anschluss den Braunkohlenplan Garzweiler II entsprechend anzupassen haben. Die konkreten neuen Abbaugrenzen werden in diesem Verfahren festzulegen sein. Erst aus der Lage dieser neuen Abbaugrenzen kann die Menge der Braunkohle, um die der Tagebau verkleinert wird, errechnet werden.

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.