Inklusion

Inklusion

Warum soll für die Förderschwerpunkte außerhalb der Lern- und Entwicklungsstörungen kein Stellenbudget eingerichtet werden?

Hierbei handelt es sich um quantitativ deutlich kleinere Gruppen. Daher könnten schon kleinere, zufällige Häufungen, auch mehrerer Förderschwerpunkte in einer Gruppe, dazu führen, dass vorwiegend pauschal zugewiesene Ressourcen – wie im Bereich der Lern- und Entwicklungsstörungen beabsichtigt - nicht ausreichen würden. Anders als im Bereich der Lern- und Entwicklungsstörungen wird diese Form der Unterstützung von den Betroffenen in der Regel nicht als diskriminierend, sondern als notwendige Unterstützung betrachtet.

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.