Hochschulzugang beruflich Qualifizierter

Hochschulzugang beruflich Qualifizierter

Was geschieht, wenn man im Probestudium nicht erfolgreich ist?

Ein innerhalb der vorgesehen Frist nicht erfolgreich abgeschlossenes Probestudium führt zur Exmatrikulation. Eine erneute Einschreibung in den gleichen Studiengang ist nicht zulässig. Eine Zugangsprüfung für den gleichen Studiengang bleibt aber möglich, es sei denn, man hat eine nach der Prüfungsordnung erforderliche Prüfung endgültig nicht bestanden.

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.