Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

Darf bei einer geschlossenen Gesellschaft − etwa einer Geburtstagsfeier oder einer Hochzeit − in der Gastronomie geraucht werden?

Der Grundsatz, dass Rauchverbote nicht in Räumlichkeiten gelten, die ausschließlich der privaten Nutzung vorbehalten sind, bleibt auch nach der Änderung des Gesetzes bestehen. Bei geschlossenen Gesellschaften im Sinne des Nichtraucherschutzgesetzes kann die Gastwirtin oder der Gastwirt das Rauchen erlauben.

Natürlich hat dann noch die Gastgeberin oder der Gastgeber der Feier das Recht, das Rauchen zu gestatten oder zu verbieten.

1 Bewertung
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.