Geringbeschäftigung

Geringbeschäftigung

Wie wirkt sich die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht finanziell aus?

Ab dem Tag des Eintritts der Versicherungsfreiheit entfällt der Arbeitnehmeranteil am Rentenversicherungsbeitrag und der Nettoverdienst erhöht sich entsprechend. Für den Arbeitgeber wirkt sich die Befreiung von der Versicherungspflicht nicht aus. Er zahlt nach wie vor den Pauschalbeitrag zur Rentenversicherung in Höhe von 15 Prozent des Arbeitsentgelts.
 

1 Bewertung
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.