Gastronomie

Gastronomie

Darf in Shisha-Cafés geraucht werden?

Bei Shisha-Cafés handelt es sich grundsätzlich um gastronomische Einrichtungen im Sinne des Nichtraucherschutzgesetzes. Deshalb gilt ein ausnahmsloses Rauchverbot. Das Rauchverbot bezieht sich auch auf den Genuss von Wasserpfeifen. Dies gilt unabhängig davon, ob die Wasserpfeife mit Shisha-Dampfsteinen (Mineralsteine, Shiazo), mit Tabak und ähnlichem oder mit einer Zuckerrohrsubstanz benutzt wird. 

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.