Forensische Kliniken

Forensische Kliniken

Wurden bei der Prüfung des Standortes die Nähe von Wohnbebauung oder die Nähe anderer Vollzugs- und Therapieeinrichtungen bzw. von Schulen und Kindergärten berücksichtigt?

Anhand des Kriterienkatalogs wurden umfassende Abwägung vorgenommen und die Auswahl im Einzelnen, jeweils verglichen mit den zu diesem Zeitpunkt dem Land zur Verfügung gestandenen Alternativgrundstücken, getroffen. Grundsätzlich spricht auch nach dem Kriterienkatalog die Nähe einer Wohnbebauung oder von Schulen und Kindergärten nicht gegen die Ansiedlung einer forensischen Klinik. Auch an anderen Orten, wie zum Beispiel in Essen, befinden sich forensische Kliniken mitten in Wohngebieten, ohne dass es dadurch zu Beeinträchtigungen der Anwohnerinnen und Anwohner kommt.
 

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.