Forensische Kliniken

Forensische Kliniken

Warum soll keine zentrale Großklinik gebaut werden?

Für die Sicherheit der Bevölkerung ist eine dezentrale, regionalisierte Lösung besser geeignet. Denn eine erfolgreiche Therapie der Täterinnen und Täter ist am besten dort möglich, wo ihr früherer Lebensmittelpunkt nicht allzu weit entfernt ist, wo Angehörige, Freunde und Freundinnen in der näheren Umgebung wohnen und beispielsweise in eine Therapie mit eingebunden werden können.

Das bedeutet allerdings nicht, dass die Patientinnen oder Patienten nur aus der Gemeinde oder Stadt selbst oder dem direkten Umfeld kommen müssen. Die Nähe bezieht sich vielmehr auf den jeweiligen Landgerichtsbezirk. Denn die Personen, die derzeit und – falls ein Neubau unterbleiben würde – in Zukunft aus diesem Landgerichtsbezirk stammen, müssen bzw. müssten andernfalls in anderen Einrichtungen fernab in anderen Landgerichtsbezirken untergebracht werden.
 

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.