Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe

28. Oktober 2015
Welche Kosten kommen auf die Gemeinden durch Landeseinrichtungen zu?

Die für den Betrieb der Landeseinrichtung notwendigen Kosten werden vom Land übernommen. Die Abrechnung der Kosten erfolgt mit der Bezirksregierung Arnsberg. Quartalsweise erhält dann die Gemeinde eine Erstattung der Kosten, die für den Betrieb der Landeseinrichtung notwendig sind. Es ist möglich, dass eine Gemeinde Abschlagszahlungen mit der Bezirksregierung Arnsberg für das jeweils kommende Quartal vereinbaren kann.

2 Bewertungen
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.