Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe

12. Februar 2016
Wie hoch ist die Zahl der Ausreisepflichtigen in NRW zum Stichtag 31. Dezember 2015? Und wie viele abgelehnte Asylbewerber wurden insgesamt in 2015 abgeschoben?

Mit Stand vom 30. November 2015 (aktuell liegt kein jüngerer Stand vor) waren laut Ausländerzentralregister in Nordrhein-Westfalen 54.146 Ausreisepflichtige, 42.869 von ihnen besaßen eine Duldung. Hinweis: Das Ausländerzentralregister differenziert nicht zwischen "vollziehbar" und "nicht vollziehbar" Ausreisepflichtigen. Vollziehbar ausreisepflichtig sind aber jedenfalls diejenigen, die eine Duldung besitzen. DIe Duldung stellt lediglich eine vorübergehende Aussetzung der Vollstreckung der vollziehbaren Ausreisepflicht dar.

Laut bundespolizeilichen Statistik wurden mit Stand 30. November 2015 (auch hier liegt aktuell kein jüngerer Stand vor) 3.854 Personen abgeschoben. Diese Zahl umfasst sowohl die Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern, wie auch aus sonstigen Gründen, z.B. Abschiebungen nach Ausweisungen.

bislang nicht bewertet
 

Weitere Fragen

Zu Diesem Thema

Verwandte

Themen

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.

Service

FragNRW

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns an unter 0211/837-1001 oder nutzen Sie unser Formular.