Engagementpreis NRW

Engagementpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Ehrenamtliches Engagement ist eine der tragenden Säulen unserer Gesellschaft. Viele Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativenin setzen sich tagtäglich für das gute Miteinander in unserem Land ein. Als Anerkennung für diesen besonderen Einsatz, lobt das Land Nordrhein-Westfalen den Engagementpreis NRW aus.

bislang nicht bewertet
 

Mit dem Engagementpreis NRW zeichnet die Landesregierung vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements aus. Es geht darum, den Einsatz der rund sechs Millionen Menschen, die sich unentgeltlich und freiwillig tagtäglich für das Gemeinwohl in Nordrhein-Westfalen einsetzen, zu würdigen und gleichzeitig auch bekannt zu machen. Denn: Ehrenamtliches Engagement ist eine der tragenden Säulen unserer Gesellschaft.

Der Engagementpreis NRW ist ein gemeinsames Projekt des Landes und der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Er richtet sich an Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativen, denen das Miteinander in unsem Land am Herzen liegt.

Engagementpreis NRW  2018

Der Großteil des freiwilligen Engagements findet vor Ort statt: im Stadtteil, in der Nachbarschaft, im Dorf. Dieses Engagement fördert maßgeblich das gute Miteinander und verdient eine besondere Anerkennung und Wertschätzung. Aus diesem Grund hat sich die Landesregierung dazu entschieden, den Engagementpreis 2018 unter das Motto „Engagement schafft Begegnung – zusammen für lebendige Gemeinschaften auf dem Dorf und im Quartier“ zu stellen.

Bewerbungsschluss ist der 24. September 2017.

Weitere Informationen

Wissenwertes zur Bewerbung
Online-Bewerbung
www.engagiert-in-nrw.de
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Verwandte

Themen

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.