Auszeichnung Europaaktive Kommune 2016

Auszeichnung Europaaktive Kommune 2016

Fünf neue Städte in Nordrhein-Westfalen haben für ihr kommunales Europa-Engagement die Auszeichnung „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ erhalten. Zusätzlich sind weitere fünf Kommunen mit Sonderpreisen ausgezeichnet worden.

Fünf neue Städte in Nordrhein-Westfalen haben für ihr kommunales Europa-Engagement die Auszeichnung „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ erhalten. Zusätzlich sind weitere fünf Kommunen mit Sonderpreisen ausgezeichnet worden. Europaminister Franz-Josef Lersch-Mense überreichte die Auszeichnungen in Vertretung der Ministerpräsidentin im feierlichen Rahmen in den Rheinterassen Düsseldorf.


  • „Europaaktive Kommune NRW“ 2016 sind: Düsseldorf, Kranenburg (Kreis Kleve), Südlohn (Kreis Borken), Weeze (Kreis Kleve) und Werne (Kreis Unna).
  • Folgende fünf Kommunen erhalten Sonderpreise 2016: Bocholt, Dortmund, Gütersloh, Herford und Stolberg (Rhld.).

Die Pressemitteilung mit den jeweiligen Kurzbeschreibungen der erfolgreichen Bewerbungen der ausgezeichneten Kommunen finden Sie unter www.url.nrw/eak2016.


Zum Download der Fotos öffnen Sie bitte die Galerie-Ansicht.

 


ÜBERSICHT

THEMEN

Bund.Europa.Internationales

THEMENÜBERSICHT

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

VERANSTALTUNGEN

Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europa- angelegenheiten, Internationales und Medien

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema