Annette Storsberg

Annette Storsberg

Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Annette Storsberg wurde am 6. August 1955 in Wipperfürth geboren. Sie ist verheiratet. Seit dem 30. Juni 2017 ist Annette Storsberg Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

60 Bewertungen
 

Annette Storsberg

Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

geboren am 6. August 1955 in Wipperfürth, verheiratet

Werdegang

  • 1974: Abitur.
  • 1974 bis1980: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn.
  • 1980 Erstes juristisches Staatsexamen.
  • 1983 Zweites juristisches Staatsexamen.
  • 1983 bis 1986: Beamtin des Landes Rheinland-Pfalz.
  • 1986 bis 1988: Referentin im Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit.
  • 1988 bis 1998: Referatsleiterin für Bund-Länder-Beziehungen im Bundeskanzleramt.
  • 1998 bis 2005: Referatsleiterin im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung.
  • 2005 bis 2010: Abteilungsleiterin in der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • 2010 bis 2017: Abteilungsleiterin im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Seit 30. Juni 2017: Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Mitgliedschaft

  • Mitglied der CDU

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.