AMIF

Der Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds („AMIF“)

Förderinstrument der EU

Gefördert werden unter anderem Projekte mit dem Ziel der Integration von Migranten aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind. Er eröffnet damit in der derzeitigen Situation gezielt Förderperspektiven für die Flüchtlingsarbeit gerade auch für Kommunen und Vereine.

Der AMIF („Asylum, Migration and Integration Fund“) ist ein Förderinstrument der EU, das in der Förderperiode 2014-2020 im Wesentlichen die Bereiche abdeckt, die in früheren Förderperioden durch den Europäischen Flüchtlingsfonds (EFF), den Europäischen Integrationsfonds (EIF) oder den Rückkehrfonds (RF) des SOLID-Programms (Solidarität und Steuerung der Migrationsströme) abgedeckt wurden.
 
Die Gesamtmittel des AMIF für die Förderperiode 2014-2020 belaufen sich auf 3,137 Mrd. Euro in jeweiligen Preisen. Für Deutschland sind in diesem Zeitraum insgesamt 220 Mio. Euro vorgesehen.

Zum Weiterlesen können Sie sich das ausführliche Informations-PDF kostenlos herunterladen:

 

DOWNLOAD
► Das vollständige Dokument mit Informationen zum AMIF können Sie hier als PDF herunterladen.

 

ÜBERSICHT

THEMEN

Bund.Europa.Internationales

THEMENÜBERSICHT

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

VERANSTALTUNGEN

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Links

Zum Thema